Don’t F**k with Cats

Don’t F**k with Cats: Hunting an Internet Killer ist eine dreiteilige Netflix-Dokumentation über die Jagd nach einem von Narzissmus getriebenen Tierquäler und Mörder, der die Videos seiner Taten im Internet präsentierte. Das hier wird kein Review. Der Dreiteiler braucht keine umfassende Stilkritik. Netflix hat, wie ich letztens so schön las, das Dokumentationsgenre entstaubt, aber nicht…

The X-Files – Staffel 2

Die zweite Staffel von The X-Files hatte nach dem Erfolg der ersten einen nicht unwesentlichen Rucksack zu tragen, der durch diverse weitere Faktoren erschwert wurde: den Storys ging gegen Ende der ersten Staffel bereits die Originalität aus, Themen wiederholten sich. Kann man hier wieder frischen Wind herein bringen? Was passiert mit der Mythologie? Wie lange…

Image Upscaling

Im Moment beschäftige ich mich zwischendurch immer wieder damit, die Texte, die ich aktuell drüben bei M42 veröffentliche, in ein Print-Layout zu gießen, um sie zum Einen als PDF bereitstellen zu können, aber vor allem, um einen kleinen Traum zu erfüllen: Alle meine kreativen Ergüsse aus dem Qtalk-Quotenspiel hübsch aufbereitet im gedruckten Buch. Nur eine…

Restaurants on the Edge – Folgen 1 + 2

Ich habe eine Schwäche für alles aus dem Bereich Food Competition und Food Doku. Ersteres hat mich schon vor vielen Jahren im deutschen Fernsehen angezogen, nie dauerhaft, aber ich habe so meine Kochduell- oder Perfektes-Dinner-Phasen gehabt. Für letzteres hat Netflix mit Chef’s Table den absoluten Prototypen im Programm. Nicht ohne Grund ist das eines der…

Lost in Space – Staffel 2

Lost in Space – Staffel 2

Was die technisch-handwerkliche Seite angeht können wir es relativ kurz machen: Lost in Space sieht auch in der zweiten Staffel weiter sensationell aus und setzt absolut die Maßstäbe, an denen sich alle anderen Serienproduktionen messen lassen müssen. Das ist Kinoniveau der Blockbusterklasse. Auch Sound, Sets, Ausstattung können sich sehen lassen, hier wird an nichts gespart.

M42 Launch Day

Ich habe heute einen lange gehegten Blogtraum wahr gemacht und M42 gestartet, einen fiktiven Streaming-Service für fiktive TV-Serien, die ich einst für das Quotenspiel im Forum von Quotenmeter.de geschrieben habe. Seit mindestens sieben Jahren ist unser wunderbares Kreativspiel nun Geschichte, in dem Produzenten und Sender um die Gunst der Zuschauer gerungen haben. Produzenten schrieben Episodentexte…